Jahresabschlussfeier Sektion Radsport Drucken
Geschrieben von: Benedikt Oswald   
Samstag, 29. November 2014 um 15:06

 

Die Jahresabschlussfeier des ARBÖ Trieben Sektion Radsport fand letzten Samstag im Gasthof Klarmann statt.

Als Ehrengäste durfte Gerald Nathan den Vizebürgermeister der Stadtgemeinde Trieben Helmuth Distlinger, den Filialleiter der Sparkasse Trieben Hans Kettner und ASKÖ Regionalrepräsentant Fritz Fleischmann begrüßen.  

Den Gästen wurde eine Zusammenfassung der Saison 2014 präsentiert.

Hier zu erwähnen sind die tollen Erfolge von Moritz Irendorfer sowie Thomas Rettenegger.

Moritz schaffte auf der Bahn zwei Österreichische Meister Titeln, Thomas konnte den Radklassiker „Kirschblütenrennen“ gewinnen. Der kleinste im Team, Tobias Rettenegger konnte den BOA Cup in Oberösterreich gewinnen.

Das Hobbyteam unternahm wieder einen 4 tägigen Radausflug und dabei wurde unteranderem der Monte Zoncolan von Obmann Gerald Nathan, sowie den Herren Manfred Frühwirt, Karl Inreiter, Peter Schoiswohl, Egon Laimer und Dieter Harzl bezwungen, als Betreuer  konnte Herr Franz Sommerer Jr. gewonnen werden.

Seit den Sommerferien wird vom ARBÖ Trieben ein Kindertraining für Volksschulkinder organisiert.

Dank den Betreuern (Erich Krenn, Marion Herzmaier, Bruno Pisoni, Jenny Friedl, Andreas Kiesenbauer, Alex Reini, Melanie Oswald, Nina Rettenegger, Simone Werzer, Franz Rettenegger) konnten den Kindern ein umfangreiches Sportprogramm geboten werden.

Auch zu erwähnen ist das seit 18.November ein neues ARBÖ Trieben Projekt angelaufen ist, das „Jedermann und Frau radln“. Hier ist jeder aufgerufen am Dienstag um 18:00 bzw. am Donnerstag um 19:00 je eine Stunde zu radln.

Der Obmann Gerald Nathan zeigte sich begeistert über eine tolle erfolgreiche Rennsaison 2014, und bedankte sich nochmal bei allen Sponsoren.

LAST_UPDATED2