top
logo


Rettenegger fünfter bei Österreichischen Bergmeisterschaften PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Benedikt Oswald   
Sonntag, 08. Mai 2016 um 11:17


Gestern Samstag wurden die Österreichischen Bergmeisterschaften für die Amateure in Kindberg ausgetragen.

Vom ehemaligen Unimarkt bis zum Gasthaus Pölzl, wurde von den Amateuren, auf der neun Kilometer langen Strecke, alles abverlangt.

Der Triebener Thomas Rettenegger konnte sich im starken Peleton gut behaupten und erreichte den 5. Rang.

Matthias Grick aus Bad Mitterndorf, vom Junior Cycling Team Graz, der in diesem Jahr das erste Jahr neben dem MTB sich auch auf der Straße versucht konnte die Bronzene erobern.

Gewonnen hat Christian Oberngruber vom Racing Team Paintballfritz vor Alexander Holzinger vom Team Melasan Sportunion.

 

 

bottom

Powered by unterwexi webdesign.