top
logo


Rettenegger verpasst knapp die Top Ten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Benedikt Oswald   
Sonntag, 20. März 2016 um 18:19

 

 

Eine Woche vor Ostern stand für die Elite- Junioren- sowie Amateurfahrer das heimische Saisoneröffnungsrennen in Leonding bei Linz am Programm.

Für den ARBÖ Trieben am Start war der Amateur Thomas Rettenegger, der wieder voll motiviert am Start stand. Seine Frau Nina die ihn schon seit Jahren bei allen seinen Reineinsätzen begleitet, verpflegte ihn mit Flaschen und Energieriegel und ist sicherlich eine wichtige Säule für den Erfolg von Thomas aber auch vom RC ARBÖ Trieben.

Thomas schaffte in einen stark besetzten Peleton einen 11. Rang bei den Amateuren verfehlte nur knapp die Top Ten.

Beim Rennen Junioren/Amateure waren aber auch der Liezener Stephan Stiglhuber für das Junior Cycling Team 26.Rang, aus Bad Mitterndorf Moritz Irendorfer  für RC ARBÖ Felbermayr Wels 19. Rang   beide Junioren, sowie Martin Geretschnig für den SC Liezen 26.Rang Amateure, am Start.


LAST_UPDATED2
 

bottom

Powered by unterwexi webdesign.